Kletterrosen


KLETTERROSEN - WAS MÜSSEN SIE BEACHTEN!

Lassen Sie mindestens einen Meter Abstand, wenn Sie rankenden Rosen an einen Baum pflanzen.

Die Triebe bindet man an ein dickes Seil und leitet sie dann in den Baum.

Die Windrichtung sollten Sie beachten:

Achten Sie darauf, dass der Wind die Rose nicht vom Baum reißen kann.




den Garten mit Kletterrosen anlegen - eine Inspiration

Mit diesen vielseitigen Verwandlungskünstlern verleihen Sie auch dem kleinsten Garten märchenhaften Zauber...

 

Die wüchsige Kletterrose "Pauls Himalayan Musk" verwandelt große Bäume in üppige Blütenberge. Leider sprengt sie schnell den Rahmen eines kleinen Gartens.